Team "Gelato de Luxe" segelt für die gute Sache

"UKSH setzt Segel gegen Krebs" war auch in diesem Jahr wieder das Motto, unter dem 17 Teams für den guten Zweck gemeinsam in See stachen. Dank zahlreicher Spenden, zugunsten der Sport- und Bewegungstherapie am UKSH, konnten 6.700 Euro erzielt werden. Mit leckeren Snacks und Getränken sowie dem Gelato de Luxe von Giovanni L. fand die Veranstaltung einen gemütlichen Ausklang. Eis schleckend konnten so die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieses tolle Event nochmal Revue passieren lassen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das gelungene Event und freuen uns über die erzielte Spendensumme!

 

Zurück